Glam the Dress

Die Gründe für ein Glam the Dress sind durchaus unterschiedlich. Vielleicht spielte das Wetter nicht so mit. Man will das Hochzeitfeeling nochmals erleben und in aller Ruhe besondere Foto shooten. Bei so einem Shooting dreht sich alles um das Brautkleid. Am Hochzeitstag ist natürlich immer der „ Zeitdruck“ ein Faktor – man muss sich an die Abl��ufe halten. Beim Glam the Dress Shooting hat man alle Zeit die man braucht. Die Hochzeit Location  muss nicht unbedingt der Shooting Ort für ein Glam the Dress Shooting sein. Man kann alles möglich inszenieren um außergewöhnliche Fotos zu bekommen. Wenn man vom Hochzeitstag sehr emotionale Fotos hat, dann ist so ein Glam the Dress Shooting etwas Gegensätzliches. Hierbei wird die Braut und Ihr Kleid in Szene gesetzt. Der Begriff Glam the Dress kommt –  wie auch das Gegenstück Trash the Dress – aus der amerikanischen Shooting- Szene und wird hier in Deutschland nicht allzu oft durchgeführt. Wir vom Beautyreff sind vom Glam The Dress Shooting  mehr begeistert wie vom Trash the Dress. Ein Kleid zerstören oder sich im Schlammwälzen sind zwar interessante Shootings, doch ein Kleid und eine Braut in Ihrer Schönheit zu präsentieren das begeistert und noch mehr. Interessante Shooting Orte kann man nutzen. Bei unserem Beispiel haben wir einen Metallkäfig im Studiogarten aufgebaut und waren mit unserem Studiofahrrad an der Elbe. Natürlich darf und soll der Bräutigam auch mit aus das Bild bei einem solchen Glam the Dress Shooting.

Glam_the_Dress_1

Glam_the_Dress_3


  • Social Slider