hochzeitsfotos_wackerbarth-springbrunnen

Hochzeit im Schloss Wackerbarth

Hochzeit im Schloss Wackerbarth

Hochzeit im Schloss Wackerbarth

Hochzeit im Schloss Wackerbarth   mit Susi und Andre.Ein lockeres lustiges Hochzeitspaar, zu allem bereit und durch nichts zu bremsen. Es muss für jeden Hochzeitsfotografen eine Freude sein so ein Paar vor die Kamera zu bekommen. Trotz einigen widrigen Umständen wie starker Wind – ja sogar Sandsturm- war das Lachen und die Freude der Beiden allgegenwärtig. Nach der Trauung im Belvedere kam so ein mächtiger Sturm auf dass das Brautpaarshooting in Gefahr war. Bei so einem starken Wind war die Hochzeitsfrisur nicht mehr zu stabilisieren.  Aber Susi und Andre wollten ihre Freude über ihre  Hochzeit im Schloss Wackerbarth  nicht durch Wind schmälern lassen. Deshalb wollten sie auch das Brautpaarshooting durchführen. Uns sollte es natürlich recht sein, denn auf ein Fotoshooting hätten wir auch ungern verzichtet bei einer Hochzeit im Schloss Wackerbarth . Vor allen mit solchen coolen Brautleuten. Nach ein paar Kuschelfotos mit ihrem süßen Sohn, war dann Action angesagt. Wir lassen ja gern mal die Brautpaare in den Springbrunnen steigen und mit Wasser spritzen, aber bei den Beiden war gar keine Animation nötig, rein ins Wasser und Spaß haben. Eine Hochzeit im Schloss Wackerbarth  bietet ja viel mehr wie eine wunderbare Hochzeitlocation. Unendlich viele Feiermöglichkeiten findet man bei einer  Hochzeit im Schloss Wackerbarth , Angefangen vom Weinkeller, Sandsteingewölbe, Vinothek, Gartensaal, Kaminzimmer oder auch das kleine Sitzungszimmer. Ein guter Koch und freundliches Personal tun ihr übriges. 2012 ist das Gasthaus von Wackerbarth sogar vom Restaurantführer Feinschmecker ausgezeichnet worden. Raumgrößen bis 275qm lassen eigentlich keine Wünsche offen. Die Raummiete ist natürlich nicht ganz billig, aber  edel. Bei der  Bearbeitung der Fotos haben wir und auf Lost colors geeinigt. Eine Bearbeitung die das Foto farblich in eine Richtung lenkt (in diesem Fall grün) andere Farbe werden abgeschwächt und das grün wird etwas angehoben. Anschließend wird das Foto etwas wärmer gemacht. Hier entsteht der Effekt eines Sonnenuntergangs. Wo man früher gezwungen war, in den Abendstunden zu fotografieren, macht man es heute mit der Bildbearbeitung.

Wenn eine  Hochzeit im Schloss Wackerbarth  auch ihr Traum ist, dann informieren sie sich Hier