Hochzeitsfotos Frauenkirche

Hochzeitsfotos Frauenkirche

Hochzeitsfotos Frauenkirche  – Sowohl von ihrem äußeren Gesamtbild als auch von der Innenraumgestaltung mit der zentralen Anordnung von Kanzel, Taufstein, Altar und Orgel ist sie ein bemerkenswertes Beispiel barocker Sakralbaukunst. Die große steinerne Kirchenkuppel ist der Frauenkirche ihr Merkmal, auch die gotische Hallenkirche ist einfach traumhaft. Ihre Hochzeit in dieser Kirche werden Sie wohl nicht mehr so schnell vergessen. Halten sie diesen Moment fest mit Hochzeitsfotos Frauenkirche .

 

Hochzeitsfotos Frauenkirche und auf dem Schloss Eckberg

 

Geschichte

Im 11. Jahrhundert wurde  die erste “Frauenkirche” gebaut, sie war eine Missionskirche. Kurz vor dem Ende des 12. Jahrhunderts wurde aus der Missionskirche die Pfarrkirche, d.h. es wurden Taufen, Trauungen und Begräbnisse durchgeführt. Die Kirche war zu klein und wurde im 13. Jahrhundert eine gotische Hallenkirche, im 15. Jahrhundert wurde sie umgestaltet im Stil der Spätgotik. 1539 wurde Frauenkirche für 20 Jahre eine reine Begräbinskirche —> Reformation 1559 wurde der Gottesdienst wieder aufgenommen. Im 16. Jahrhundert verlangte August der Starke, wegen stadtplanerischen und hygienischen Gründen, den Kirchhof aufzulösen,. dabei gingen viele Gräber verloren. Es geschah schrittweise ab 1714. (dadurch dass die Kirche, seit der Verlegung der Festung mitten in Dresden befand) 1722 beschloss der Rat den Neubau der Frauenkirche, den Auftrag bekam der Ratszimmermeister George Bähr. Die unverwechselbare Kuppel sollte zum Wahrzeichen Dresdens werden. Am 26.7.1726 erteilt die offizielle Baugenehmigung August Christoph Reichsgraf von Wackerbarth. 26. August.1726 beginn der Bau der Frauenkirche, man entschied sich für einen überkuppelten Zentralbau auf quadratischen Grundriss. 1734 wurde sie schon vorher geweiht, obwohl die Kirche noch im Bau war und noch die Orgel und der Altar fehlten. 1743 wurde der Bau beendet. Am 15. Februar 1945 stürzte die Frauenkirche in sich zusammen, sie war total ausgebrannt. 27.5.1994 bis 6.2005 Wiederaufbau und Rekonstruktion der Frauenkirche.

 

Die Trauung in der Frauenkirche und die Hochzeitsfeier auf Schloss Moritzburg

 

Hochzeitsfotos in der Frauenkirche

Die Schönheit der Frauenkirche trägt nicht nur zur Einzigartigkeit Ihrer Hochzeit bei, sondern macht auch Ihre Hochzeitsfotos unvergesslich. Alle Ihre Gäste werden später über die Fotos staunen, wie wunderschön diese geworden sind.

 

  • Social Slider