Hochzeit auf Schloss Schleinitz

Schloss Schleinitz ist eins der beschaulichsten, schönsten und beeindrucktesten Adelssitze der Region. Das Schloss war eine ehemalige Wasserburg und bis zum zweiten Weltkrieg eine der größten Grundherrschafften Sachsens. Die Schlosskapelle mit dem Netzgewölbe eignet sich hervorragend als Traustätte. Das Schloss wurde viele Male umgebaut und enthält viele verschiedene Stile die “gotische Giebel” ist da nur ein Element. Sie können sich standesamtlich oder durch eine barocke Trauerzeremonie in der Schlosskapelle trauen lassen.

 

Solli und Werner heirateten auf Schloss Schleinitz

 

Geschichte

Zwar weiß man nicht wann es gebaut wurde, aber an dem Platz des Schlosses stand vorher  schon eine Wasserburg, sie bestand aus zwei Rundtürmen und einer Zwingmauer. Doch wann diese Wasserburg zum Schloss umgebaut ist, wurde noch nicht bekannt. Das Schloss wurde in den Jahren oft umgebaut, dadurch sind in ihm viele verschiedene Stile enthalten. 1231 wurde als erstes ein Herrensitz daraus, dann folgte 1443 ein Rittersitz und 1551 ein altschriftsässiges Rittergut. Christoph von Loß (1574- 1620), diese Adelsfamilie gehörte zur Machtelite von Sachsen, bekam das Schloss vererbt, von Abraham von Schleinitz. Christoph von Loß war mit Maria von Schleinitz verheiratet. Er hatte großen Einfluss auf die politischen Handlungen an dem Hof des Königs Christian der zweite. Joachim Dietrich von Bose erbte das Schloss von seinem Vater, Joachim Christian von Bose. Dr. Heinrich Freiherr von Friesen- Rötha erbte 1906 das Anwesen, seine Söhne zogen in den ersten Weltkrieg. 1945 war die letzte bürgerliche Bewohnerin des Schlosses  die Witwe Marie-Josephe von Friesen. Sie floh aber wegen der Sowjets nach Siebeneichen. Nachdem zweiten Weltkrieg wurde die Familie von Friesen enteignet, stattdessen wurde Schloss Schleinitz Eigentum der Gemeinde Leuben, Schleinitz. Das Schloss wurde dann nur noch für die Verwaltung des Ortes genommen und nicht gepflegt. 1994 übernimmt ein Förderverein die Verantwortung für das Schloss Schleinitz. Es wird alles renoviert, und ein neues Hotel gebaut.

 

Hochzeitsfotos auf Schloss Schleinitz

Das viele Grün und der kleine Schlossteich bieten zusätzlich eine schöne Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos.

  • Social Slider